„Ein Bürger ist nicht, wer bloß in der Gesellschaft lebt, ein Bürger ist, wer sie ändert.” Augusto Boal

Annegret Bergner (CDU)

Wie lange leben Sie schon in Sachsen-Anhalt?

Seit meiner Geburt lebe ich auf dem Territorium von Sachsen-Anhalt.

Auf welche Ausbildung blicken Sie zurück?

Schule und Abitur, Laborantin, Studium Biologie-Diplom, Promotion.

Wie sind Sie zur Politik gekommen?

Über Elternvertretung bei meinen drei Kindern auf Schul-, Stadt- und Landesebene, Landesschulbeirat, über Mitarbeit in diversen Fördervereinen und kirchlichen Gremien.

Was treibt Sie an?

Halle als lebenswerte Stadt voran zu bringen und das respektvolle, bürgerliche Miteinander  zu stärken.

Was haben Sie sich im Falle einer Wahl zum Stadtratsmitglied vorgenommen?

Wir werden uns an unserem Kommunalwahlprogramm für unsere Stadtratsaktivitäten orientieren. (a.d.R: das Wahlprogramm der CDU)

Für mich selbst sind die weitere Sanierung von Schulen und Kindertagesstätten sowie der Erhalt unserer reichen kulturellen Angebote besonders wichtig.

Welche Perspektive und Rolle hat die Stadt Halle in Sachsen-Anhalt?

Halle als Oberzentrum im Süden von Sachsen-Anhalt hat als Stadt der Wissenschaft und Kultur mit einer hohen Lebensqualität und einer einzigartigen Natur eine gute Perspektive. 

Und wie wollen Sie die Weiterentwicklung der Stadt unterstützen?

Grundlage für eine prosperierende Stadt ist die solide wirtschaftliche Entwicklung, für die die Rahmenbedingungen günstig zu gestalten sind.

Was denken Sie über die von der Landesregierung geplanten Einschnitte im Bildungs- und Kulturbereich?

Die Einschnitte sind im bisher bekannten Maß nicht hinnehmbar. Die vom Land geförderten Einrichtungen brauchen dringend langfristige Planungssicherheit.

Wie sehen Sie die Zukunft Halle-Neustadts?

Halle-Neustadt wird 50 Jahre nach der Gründung wieder an Attraktivität gewinnen.

Zum Abschluss noch eine kleine Frage, der Sommer steht vor der Tür: Welches ist ihr Lieblingsplatz in Halle?

Einen einzigen kann ich nicht benennen, Halle hat viele schöne Plätze.

© 2004 – 2019 halle-waehlt.de