„Ein Bürger ist nicht, wer bloß in der Gesellschaft lebt, ein Bürger ist, wer sie ändert.” Augusto Boal

Im Landtag

Bild von Prof. Dr. Claudia Dalbert
Prof. Dr. Claudia Dalbert

Prof. Dr. Claudia Dalbert

E-Mail: regionalbuero@claudia-dalbert.de
Internet: http://www.claudia-dalbert.de

  • Beruf: Professorin,Diplom-Psychologin
  • Region: Halle (Saale), Mansfeld-Südharz
  • Partei: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Mandat: Landesliste
  • Büro
  • Ausschüsse
  • Lebenslauf
    Kurz-Lebenslauf von ###Claudia Dalbert
    Jahr Ereignisse
    Geboren am 9. August 1954 in Köln, konfessionslos, ledig.

    Ausbildung, beruflicher Werdegang:
    1973 Abitur
    1979 Dipl.-Psych.
    Promotion zum Dr. rer. nat.
    Habilitation zum Dr. rer.nat., rer. soc. habil
    1979/88 Beschäftigung an der Universität Trier, FB I - Psychologie, hiervon: 5 Jahre wiss. Angestellte in der Abteilung Pädagogische Psychologie, 3 Jahre im Forschungsprojekt "Entwicklung interpersonaler Verantwortlichkeit und interpersonaler Schuld", 17 Monate im Modellversuch "Praxisorientierter Diplomstudiengang Klinische Psychologie"
    1988/89 Akademische Rätin im Weiterbildungsstudiengang "Alternswissenschaften" an der Universität Osnabrück, Abteilung Vechta
    1989/90 wiss. Angestellte im Forschungsprojekt "Kindlicher Dysgrammatismus" (DFG) an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg
    1990/96 wiss. Assistentin in der Abteilung Pädagogische Psychologie am Institut für Erziehungswissenschaften der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    1995 Vertretung Pädagogische Psychologie an der Universität Ulm (Gastdozentin)
    1995/98 Vertretungsprofessur Psychologie an der Universität Kaiserslautern
    1996/98 Hochschuldozentin an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    seit 1998 Ordentliche Universitätsprofessorin für Pädagogische Psychologie an der Martin-Luther-Universität (MLU) Halle-Wittenberg (ruhend)

    Politische und gesellschaftliche Funktionen:
    2007 Eintritt in die Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
    seit 2008 Landesvorsitzende BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt
    1998/2001 Mitglied des Direktoriums des Zentrums für Schulforschung und Fragen der Lehrerbildung (ZSL) an der MLU Halle-Wittenberg
    2000/02 Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) - Schriftführerin
    2003/11 Mitglied der DGPs-Kommission "Psychologie in den Lehramtsstudiengängen"
    2003/04 Vorsitzende der DGPs-Jury zur Vergabe des Förderpreises der DGPs 2004
    2003/04 Executive Board International Society for Justice Research (ISJR) - President-elect
    2004/06 Präsidentin der International Society for Justice Research (ISJR)
    seit 2005 stellv. Vorsitzende des Kuratoriums des Leibniz-Zentrums für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID)
    seit 2006 Mitglied des Zentrums für Lehrerbildung der MLU Halle-Wittenberg
    2006/07 Executive Board International Society for Justice Research (ISJR) - Past-president
    seit 2008 Fellow American Psychological Association (APA) Division 15 (Educational Psychology)
    Mitglied des Landtages seit der 6. Wahlperiode
  • Angaben
    Kurz-Lebenslauf von Claudia Dalbert
    Nummer Ereignisse
    Früher ausgeübte Berufe
    Professur für Psychologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (ruhend)
    Vergütete und ehrenamtliche Tätigkeiten
    seit 1. Juni 2012 Mitglied des Regionalen Beirats Sachsen-Anhalt der NORD/LB
    stellv. Vorsitzende des Kuratoriums des Zentrums für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID)
    Vergütete und ehrenamtliche Funktionen
    Landesvorsitzende BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt

    Nähere Informationen zur Definition der veröffentlichungspflichtigen Angaben enthält die Anlage der Geschäftsordnung des Landtages von Sachsen-Anhalt (PDF).

Quelle: Landtag von Sachsen-Anhalt

© 2004 – 2021 halle-waehlt.de